Zukunft Schenken / Spenden Aktion der DJK Spvgg Herten e.V. / Kunstrasen

   

Kunstrasenprojekte  

Beim nächsten Amazon-Einkauf ganz einfach spenden:
Bildergebnis für amazon smile

 

Oder ganz einfach über Betterplace:

 

Du und Dein Verein-Aktion der ING

 

Auch über "Schulengel" kann gespendet werden. Einfach das Bild anklicken, dann den Shop wählen und shoppen.

Das geht mit allen diesen Shops:

 
   

Sponsoren  

Schmidt.gif
   

News  

   

Herten Sportanlage  

   

Das Spiel der ersten Mannschaft am

 

Sonntag, den 10.12.

 

fällt aus.

Der Fussballkreis Recklinghausen hat den kompletten Spieltag abgesagt!

 

Nachholtermin ist der 18.02.2018!

Große Freude bei der DJK Spvgg. - 2:1-Sieg gegen Sickingmühler SV!

Nach dem Kantersieg gegen Hervest hatten wir sehr viel Euphorie und Selbstvertrauen und starteten sehr gut ins Spiel. Die Mannschaft war gut organisiert und hatte eine überragende Abwehr und nach vorne ging die Post ab. Nach Ammars Traumpass zündete Marcel den Turbo und vollendete eiskalt zum 1:0 (25.). Nach der Halbzeit brauchten wir einige Zeit, um wieder in die Partie zu finden. Torwart Pascal zeigte eine Glanzparade und lenkte den Ball aus der Gefahrenzone. Da kam der Ausgleich aus dem Nichts. Hertens Mustafa konnte sich im Strafraum nur noch mit einem Foul helfen. Den fälligen Strafstoß versenkte Sickingmühle eiskalt (45.) Doch die DJK Spvgg. war nicht geschockt, zu gut war man heute und so versuchte man mit einem Angriffsfeuerwerk den möglichen Siegtreffer zu erzielen. Devin (51.) und Caglar (58.) hatten den möglichen Siegtreffer auf dem Fuß scheiterten aber beide knapp.

Nach einem Steilpass von rechts von Mustafa war Devin frei durch und konnte nur noch mit einem Foul gestoppt werden. Es gab Elfmeter für uns. Marcel verschoss den Elfmeter, doch da mehrere Spieler zu früh in den Strafraum gelaufen waren, musste der Strafstoß wiederholt werden. Den nächsten Versuch versenkte Kapitän Hadi Chehade eiskalt zum 2:1 Siegtreffer!

DJK Spvgg. Trainer Rick Dembowski nach dem Spiel total glücklich: „Teilweise geiler Fußball von beiden Teams. Aber dieses Spiel konnte nur einen Sieger haben. Und das waren heute wir. Ich bin stolz auf meine Mannschaft. Sie haben den Kampf angenommen und das harte Training zahlt sich langsam aus. Ein Dankeschön geht auch an Melis von den Mädchen, die heute bei uns ausgeholfen hat. Weiterhin such wir noch Spieler der Jahrgänge 2005 und 2006.“

Info DJK Spvgg Herten D-Jugend: Pascal Kettler – Mustafa Seker, Marcel Meusener (1 Tor), Hadi Chehade (1), Devin Dzielak, Ammar Akkaya, Caglar Özdemir, Ilhan Isleme, Paul Bischof und Melis Altunkaya

   

nächstes Event  

Süderleben im Advent am 17. Dezember

17.12.2017 - 11:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen


Link:
zum Event


Kubik-Rubik Joomla! Extensions
   

Besucher  

Heute 30

Gestern 42

Woche 72

Monat 658

Insgesamt 91785

Aktuell sind 2 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
Copyright © 2017 DJK Spvgg Herten e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© 2014-15 Offizielle Website der DJK Spvgg Herten.1907 e.V.